Konzert So. 27.09.2015

Gold­mund Quar­tett   Pablo Bar­ra­gán   Béla Bar­tók: Streich­quar­tett Nr. 3 Felix Men­dels­sohn Bar­tholdy: Streich­quar­tett a-Moll op. 13   Wolf­gang Ama­deus Mozart: Kla­ri­net­ten­quin­tett A-Dur KV 581 Sonn­tag, 27.09.2015, 18.00 Uhr … Wei­ter­le­sen …

Pablo Barragán

Pablo Barragán

Der junge spa­ni­sche Kla­ri­net­tist Pablo Bar­ra­gán stu­dierte am Kon­ser­va­to­rium und an der Fund­a­ción Baren­boim-Said in Sevilla. 2009 erhielt er ein Sti­pen­dium der Fund­a­ción Caja Madrid für ein Stu­dium an der … Wei­ter­le­sen …

Goldmund Quartett

Das Gold­mund Quar­tett – Flo­rian Schötz, Pin­chas Adt (Vio­line), Chris­toph Van­d­ory (Viola) und Raphael Para­tore (Vio­lon­cello) – zählt zu den gefrag­tes­ten Nach­wuchs­quar­tet­ten Deutsch­lands. Neben Stu­dien bei Ger­hard Schulz an der Staat­li­chen Hoch­schule für Musik und dar­stel­lende Kunst in Stutt­gart und bei Gün­ther Pich­ler an der Escuela Supe­rior de Música Reina Sofia gaben Meis­ter­kurse und Stu­dien unter ande­rem bei Mit­glie­dern des Vog­ler, Arte­mis, Ysaye und Che­ru­bini Quar­tetts, André J. Roy, Eber­hard Feltz und Alfred Bren­del dem Quar­tett wich­tige musi­ka­li­sche Impulse.

Wei­ter­le­sen …Gold­mund Quar­tett

Konzert So. 25.10.2015

Auryn Quar­tett Klenke Quar­tett Joseph Haydn: Streich­quar­tett C-Dur op. 76 Nr. 3 Hob III:77 „Kai­ser­quar­tett“Karl Gold­mark: Streich­quar­tett B-Dur op. 8Felix Men­dels­sohn Bar­tholdy: Oktett Es-Dur op. 20 Sonn­tag, 25.10.2015, geän­derte Uhr­zeit: … Wei­ter­le­sen …

ALT

Konzert So. 29.11.2015

Men­dels­sohn Kam­mer­or­ches­ter Leip­zig Peter Bruns Felix Men­dels­sohn Bar­tholdy: Strei­cher­sin­fo­nie Nr. 1 C-Dur Robert Volk­mann: Sere­nade Nr. 3 d-Moll op. 69 Niels Gade: Novel­lette Nr. 1 op. 53Gaetano Doni­zetti: Sin­fo­nia d-Moll­Hec­­tor … Wei­ter­le­sen …

Konzert So. 31.01.2016

Rivi­nius Klavier­quar­tett Wolf­gang Ama­deus Mozart: Klavier­quar­tett g-Moll KV 478George Enescu: Sonate für Vio­lon­cello und Klavier C-Dur op. 26 Nr. 2 Felix Men­dels­sohn Bar­tholdy: Klavier­quar­tett h-Moll op. 3 Sonn­tag, 31.01.2016, 18.00 … Wei­ter­le­sen …

Peter Bruns

Peter Bruns

Künst­le­ri­sche Glaub­wür­dig­keit und inter­pre­ta­to­ri­sche Authen­ti­zi­tät, klang­li­ches Tem­pe­ra­ment und prä­zise, nuan­cierte Ton­ge­bung zeich­nen sein Spiel aus: Peter Bruns zählt zu den füh­ren­den deut­schen Cel­lis­ten. Solo­kon­zerte und Reci­tals führ­ten Peter Bruns in die renom­mier­tes­ten Musik­zen­tren sämt­li­cher Kon­ti­nente, so u. a. in die Ber­li­ner Phil­har­mo­nie, die New Yor­ker Car­ne­gie Hall, die Lon­do­ner Wig­more Hall, nach Tokio und Hong Kong, in die Sem­per­oper Dres­den, ins Leip­zi­ger Gewand­haus sowie zu bedeu­ten­den Fes­ti­vals wie Kuhmo und Ber­gen, zu den Ber­li­ner und Dresd­ner Musik­fest­spie­len, zum Buda­pes­ter Früh­ling und Gidon Kre­mers Locken­haus Fes­ti­val.

Wei­ter­le­sen …Peter Bruns

Mendelssohn Kammerorchester Leipzig

Mendelssohn Kammerorchester Leipzig

Im Jahr 2000 grün­de­ten Absol­ven­ten der Leip­zi­ger Musik­hoch­schule das Men­dels­sohn Kam­mer­or­ches­ter Leip­zig, um mit Beru­fung und Lei­den­schaft als „Bot­schaf­ter“ Men­dels­sohns und der Leip­zi­ger Musik­tra­di­tion gemein­sam zu musi­zie­ren. Mit dem renom­mier­ten … Wei­ter­le­sen …

Konzert So. 10.04.2016

Doro­thea Brandt Bitte beach­ten Sie die Pro­gramm­än­de­rung und die neue Beset­zung des Streich­quar­tetts: Wolf­gang Ama­deus Mozart: Duo für Vio­line und Viola B-Dur KV 424Felix Men­dels­sohn Bar­tholdy: Streich­quar­tett D-Dur op. 44 … Wei­ter­le­sen …

Rivinius Klavierquartett

Rivinius Klavierquartett

Das RIVINIUS Klavier­QUAR­TETT wurde 1995 gegrün­det. Es besteht aus den vier Brü­dern Paul Rivi­nius (Klavier), Sieg­fried Rivi­nius (Vio­line), Ben­ja­min Rivi­nius (Viola) und Gus­tav Rivi­nius (Vio­lon­cello). Paul Rivi­nius stu­dierte an den … Wei­ter­le­sen …